Achtung!!!

Die folgenden Seiten stellen erotische Inhalte dar!
Sollten Sie noch nicht 18 Jahre alt sein, verlassen Sie bitte diese Seite.


Nein, ich bin noch nicht 18.

Zurück zur Übersicht nach Regensburg


Plant 0

Falschgeld

Falschgeld in Modellwohnungen

Da ist letzter Zeit verstärkt einige „Scherzbolde“ in diversen Modellwohnungen den Damen Falschgeld untergejubelt haben sehen wir uns leider gezwungen auf einige Dinge hinzuweisen!

In vielen Wohnungen wurden die Damen nun dazu angehalten offensichtliches Falschgeld nach der Entdeckung nicht mehr wegzuwerfen, sondern generell entweder an die Vermieter oder direkt an die Polizei weiterzuleiten.

Es werden ab sofort ausnahmslos alle Fälle zur Anzeige gebracht!
Dies betrifft den Nuttenpreller, der im Stadtwesten mit falschen 20 € – Scheinen bezahlt hat ebenso, wie den, der im Stadtosten einen falschen 100 € - Schein unter das Volk gebracht hat.

Im Übrigen ist es strafverschärfend, wenn sich so ein „Witzbold“ auch noch Wechselgeld erstatten lässt.

Bitte bedenken Sie auch, daß es bei vielen Wohnungen Überwachungskameras gibt und daher auch das entsprechende Bildmaterial an die Polizei weitergegeben werden kann.


Kontakt

Adresse auf Anfrage .,

93049 Regensburg


Zurück zur Übersicht nach Regensburg